Web Maker

Projekte der KIM 

außerhalb der Häselburg

Projekte der KIM 

außerhalb der Häselburg

Volker Regel. OUT OF PAPER. Papierarbeiten und Objekte

Ausstellung in der Orangerie Gera/Mittelpavillon
25.08.-14.10.2018

Die abstrakten Papierarbeiten Volker Regels sind zwischen 1989 und 1992 entstanden und stellen eine eigenständige Werkgruppe dar. In ihr wird das ästhetische Denken des Künstlers, Regels Bestreben nach geistiger Freiheit, aber auch die Suche nach einer allgemeingültigen Formsprache, in der das Individuelle und das Generelle zusammentreffen, sichtbar.

Migration der Dinge

Ausstellung im Schloss Belvedere Weimar/Klassik-Stiftung Weimar
07.07.-28.10.2017

Die Ausstellung »Migration der Dinge« möchte aus der Perspektive
ausgewählter »migrierter« Dinge eine andere Kulturgeschichte
Thüringens zeichnen und dabei das Bewusstsein dafür schärfen, dass
die Imagination nationaler Identitäten ein historisches und
begriffliches Konstrukt ist.

Karl-Heinz Adler. ZEITSCHICHTEN

Ausstellung in Museum für Angewandte Kunst Gera
19.05.-13.08.2017 

Karl-Heinz Adler zählt zu den wichtigsten Vertretern der Konkreten Kunst in Europa. Obwohl seine Kunst in der DDR bestenfalls geduldet war, gelang es ihm aus tiefer künstlerischer Überzeugung heraus eine autonome und internationale Bildsprache zu entwickeln, die der systematischen Auseinandersetzung mit Form, Raum und Zeit  entspringt.