Web Site Builder

Adventswerkstatt 

So, 02.12.18, 13-18 Uhr
Kooperation von Kunstschule Gera e.V., KIM und Stadtjugendring

Papierwerkstatt

Die Papierrestauratorin Franziska Pucher führt in die Geheimnisse des Buchbindens ein Mit Nadel, Faden und Klebstoff entstehen kleine Kunstwerke aus Papier - zum Nachmachen für zu Hause.

Abstrakte Kunst

Unter der Anleitung der renommierten Künstler_innen Barbara Toch und Wolfgang Schwarzentrub können eigene abstrakte Kunstwerke auf Leinwand oder Papier erschaffen werden – ein individuelles Geschenk.

Sternenwerkstatt

Vom einfachen Faltstern für die Jüngsten bis hin zu Sternen aus Transparentpapier oder den anspruchsvollen Fröbelsternen können enthusiastische Papierkünstler_innen mit Annette Regner die schönsten Unikate herstellen.

Schattentheater

Eine große Leinwand. Ein wenig Licht von hinten. Scheren, Papier und Stöcke. Die Berliner Schauspielerin Ninoschka Schlothauer lädt Groß und Klein ein, im Schattentheater das Spiel mit Licht und Dunkel zu erproben.

Adventskränze anders

Ines Wegner vom Stadtjugendring arbeitet mit Papier, Draht sowie Naturmaterialien. Sie erstellt aus Papier Kraniche, aus Draht Tänzer_innen sowie aus Tannenzweigen, Buchsbaum und Moos besondere Weihnachtskränze.

Dunkelkammer

Ines Freundel vom IG Kaktus e.V. öffnet die Türen der Dunkelkammer. Dort wird mit Licht "gemalt" - auf lichtempfindlichem Papier platzierte Gegenstände erscheinen in Form eines weißen Abdrucks.

Feldenkrais

Bewusstheit durch Bewegung - im Feldenkrais-Workshop können Teilnehmende ab 16 Jahren unter Anleitung der Psychologin Annett Pfeffer Körperwahrnehmung und Leichtigkeit erfahren.

Alternativer Weihnachtsmarkt

Beim alternativen Weihnachtsmarkt stehen Arbeiten von Thüringer Künstler_innen, Kunstbücher, Keramik und Secondhand-Kleidung zum Verkauf. Für das leibliche Wohl ist mit internationalen Köstlichkeiten gesorgt.